Das Pro­gramm Mai 2014: 1. Tag  2. Tag  3. Tag

8:00/15.30 Uhr: Veit Lin­dau
Er­leuch­tung kann man nur im All­tag le­ben

Was spi­ri­tu­el­les Selbst­coa­ching bringt und was wir mit so­zia­len Netz­wer­ken sonst noch an­fan­gen kön­nen. Was hat Veit Lin­dau auf die Su­che nach Er­leuch­tung ge­bracht? War­um wirkt er oft so ra­di­kal in sei­nen Büchern, ob­wohl das gar kei­ne Ab­sicht ist? | MEHR

9:00/16:30 Uhr: Sab­ri­na Fox
In der Dun­kel­heit zu sich selbst fin­den

War­um wir manch­mal in den Kel­ler ge­hen müs­sen, um wie­der ans Licht zu kom­men. Wie ist es, wenn man plötz­lich an al­lem die Lust ver­liert? Sab­ri­na er­zählt aus ih­rer ei­ge­nen Er­fah­rung, wie man aus ei­nem Tief wie­der her­aus­kommt und was sie an­de­ren emp­feh­len kann, die durch ähn­li­chen Le­bens­pha­sen ge­hen. | MEHR

10:00/17:30 Uhr: Mi­cha­el All­gei­er
Das Po­ten­ti­al der klas­si­chen As­tro­lo­gie

Deu­tun­gen der Mundan-As­tro­lo­gie für die ak­tu­el­len Kri­sen die­ses Jah­res, Mög­lich­kei­ten und Gren­zen as­tro­lo­gi­scher Be­ra­tung. Wel­che Aus­sa­gen kann die As­tro­lo­gie zu den ak­tu­el­len Ta­ges­er­eig­nis­sen tref­fen und was er­war­tet uns in den nächs­ten Mo­na­ten über­haupt? | MEHR

11:00/18:30 Uhr: Lu­m­i­ra
Be­wusst sein im Kör­per

Von der So­cken-Me­di­ta­ti­on und dem Nach­wach­sen von Zäh­nen. Un­ser Kör­per, sagt Lu­m­i­ra, wird an ers­ter Stel­le von un­se­rer Acht­sam­keit be­ein­flusst - von dem, was wir selbst über ihn den­ken. Ver­än­dern wir un­se­re Ein­s­tel­lung zum Kör­per, ver­än­dern wir auch ihn. | MEHR

12:00/19:30 Uhr: Hans Chris­ti­an Mei­ser
Das Ge­schenk der Ver­gäng­lich­keit

Glück­lich le­ben mit der Ge­wiss­heit des To­des. Un­se­re Ge­sell­schaft ver­drängt die End­lich­keit un­se­res Le­bens. Hans Chris­ti­an Mei­ser zeigt uns, dass wir oh­ne den Ge­dan­ken an den Tod kei­ne wah­re Le­bens­freu­de emp­fin­den kön­nen. | MEHR

13:00/20:30 Uhr: Ja­ni­ce Ja­kait
To­sen­de Stil­le

Grenz­er­fah­run­gen ei­ner At­lan­ti­küber­que­rung im Ru­der­boot. Was pas­siert im Kopf, wenn man wo­chen­lang ganz al­lei­ne über den At­lan­tik ru­dert? Ja­ni­ce Ja­kait be­rich­tet von die­ser ein­zig­ar­ti­gen Grenz­er­fah­rung. Sie er­zählt uns, wie die Wirk­lich­keit sich in der Gren­zen­lo­sig­keit tran­s­zen­diert und das Ge­hirn aus der Rea­lität fällt. | MEHR

14:00/21:30 Uhr: Ja­na Haas
Der See­len­plan

Wie wir un­se­re Be­stim­mung ent­de­cken und da­nach han­deln. Un­se­re See­le hat sich für ei­ne be­stimm­te Er­fah­rung ent­schie­den, be­vor sie sich in die­ser Welt ver­kör­per­licht hat. Wie kön­nen wir zu die­sem See­len­plan zu­rück­fin­den und wel­che Ver­bin­dung be­steht zwi­schem un­se­rem Be­wusst­sein und den geis­ti­gen Sphä­ren? | MEHR